Überblick

  • Besichtigen Sie den Ras Mohammed Nationalpark bei einem Tagesausflug von Sharm El-Sheikh.
  • Schnorcheln in Sharm El Sheikh Sie sowohl im Golf von Akaba als auch im Golf von Suez und bestaunen Sie eindrucksvolle Korallen und Mangrovenbäume.
  • Genießen Sie die fantastischen Eindrücke in Ägyptens erstem Nationalpark.

Beschreibung

  • Dauer: 8 Stunden
  • Ort: Sharm el Sheikh
  • Startpunkt: Hotel In Sharm el Sheikh
  • Endpunkt: Hotel In Sharm el Sheikh
  • Reiseleiter Sprachen: Deutsch - English

Machen Sie einen Schnorchelausflug in Sharm El Sheikh zum Ras Mohammad Nationalpark, einem Naturschutzgebiet etwa 30 km südlich von Sharm El-Sheikh, um in einem der weltweit faszinierendsten Korallenriffe zu schnorcheln.

Ägyptens erster und einziger Nationalpark wurde 1983 mit einer Fläche von 97 km² erschlossen. Seitdem wurde er auf eine Fläche von 480 km² ausgeweitet und beinhaltet sowohl ein Gebiet an Land als auch im Meer. Es ist der perfekte Spot, um sowohl im Golf von Akaba als auch im Golf von Suez zu schnorcheln. Außerdem lassen sich hier hervorragend Mangrovenbäume bestaunen.

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und etwa eineinhalb Stunden nach Ras Mohammed gefahren. Dieser beeindruckende Fleck Erde liegt sowohl an der Küste des Golfs von Akaba als auch an der des Golfs von Suez. Dies bietet die einzigartige Möglichkeit, in diesem faszinierenden Unterwasserökosystem zu schwimmen und zu schnorcheln.

Während Sie schwimmen, können Sie den fesselnden Blick auf die Wüste und den Nationalpark genießen und die berühmten Mangrovenbäume bestaunen. Machen Sie einen Abstecher zu dem magisch-aussehendem See im Herzen des Ras Mohammed.

Lassen Sie es sich nach Ihrem Ras Mohammed Schnorchelabenteuer bei einem erfrischenden Getränk gut gehen, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel in Sharm El-Sheikh gefahren werden.

Inbegriffen

  • Transfer mit klimatisiertem Bus
  • Eintritt für den Ras Mohamed National Park
  • Schnorchelführer
  • Mittagessen und Getränke an Bord
  • Schnorchelausrüstung

Nichtinbegriffen

  • CD / DVD
  • Schwimmwesten

Was sie zu beachten haben

  • Gültiger Reisepass | Fotoapparat | Sonnenbrille | Badesachen | Kopfbedeckung | Schnorchelausrüstung | Sonnencreme
  • Ausflugstage: Täglich
  • Abholung: 8:30 Uhr
  • Rückkehr: 16:00 Uhr

Verfügbarkeit Prüfen

Adults
(Age 11-90)
Children
(Age 3-10)
Infant
(Age < 2)

Bewertungen

Ausgezeichnet

4 / 5. 0

Score Aufschlüsselung
  • (5)
    (2)
  • (4)
    (0)
  • (3)
    (0)
  • (2)
    (1)
  • (1)
    (0)
Was unsere Reisende berichten 3 Bewertungen
  • Hofmann

    Wuderschön, aber nicht unbedingt günstig ist der Tagesausflug mit dem Schiff. Dafür hat man super Verpflegung einheimischer Kost mit dabei und man wird zu den sehenswertesten Riffs geführt. Ras Mohammed, das bedeutet traumhafte Farben und eine recht intakte Unterwasserwelt, die einem zusätzlich erklärt und gezeigt wird. Auf jeden Fall lohnenswert!

  • Roland und Elvira

    Ausflug für die 20€ ganz Ok, aber nicht mehr. Der Ausflug wurde nicht so durchgeführt wie beschrieben das man am Golf von Suez schnorchelt und Mangrovenbäume gesehen hätte. Trotz alledem wurden drei Schnorchelaufenthalte gemacht. Das Essen an Bord war gut. Einen deutschsprachigen Reisebegleiter gab es nicht.

  •  Joachim Langer

    Es ist ein wirklich empfehlenswerter Ausflug. Wir fuhren mit dem Bus zum Hafen, wo wir unser großes Segelboot bestiegen. Von dort ging es dann mal Richtung Ras Mohammed. Wir hatten insgesamt 3 Badepausen. Zuerst hatten wir einen Stop zum Schnorcheln. Dort sahen wir sehr viele Fische, von manchen Arten sogar ganze Schwärme. Anschließend gings per Boot weiter zur Sandbank. Das Meer sieht dort aus wie in der Karibik. Mit einem kleinen Schlauchboot konnten wir die Sandbank erreichen. Am Sand dort liegen viele große und kleine Muscheln und Korallenteile. Badeschuhe sind empfehlenswert. Nach dem Mittagessen gings weiter zum nächsten Schnorchelstop. Es war wieder eine traumhafte Unterwasserwelt. Anschließend fuhren wir wieder zurück zum Hafen und mit dem Bus zurück zum Hotel. Es war ein wirklich schöner Ausflug, den wir auf jeden Fall weiterempfehlen können.