Überblick

  • Begeben Sie sich auf die Fußspuren historischer Pilger und steigen Sie auf den Mosesberg.
  • Erkunden Sie das Katharinenkloster
  • das älteste christliche Kloster der Welt.
  • Fahren Sie durch die staubige Wüste der Sinai Halbinsel.
  • Genießen Sie den Ausblick vom Katharinenberg
  • dem höchsten Berg Ägyptens.

Beschreibung

  • Dauer: 15 Stunden
  • Ort: Sharm El Sheikh
  • Startpunkt: Hotel in Sharm El Sheikh
  • Endpunkt: Hotel in Sharm El Sheikh
  • Reiseleiter Sprachen: Deutsch - English

 Erkunden Sie eine der heiligsten Stätten der Welt auf einem Tagesausflug von Sharm El-Sheikh durch die Wüste Sinai zum Katharinenkloster in der gleichnamigen, abseits gelegenen Stadt. Nachdem Sie in einem vollklimatisierten Bus von Ihrem Hotel abgeholt wurden, führt Sie Ihr Weg durch die staubige Wüste zum Mosesberg.

Der schroffe Fels, auch bekannt als Horebberg, ragt 2.285 Meter auf der Sinai Halbinsel empor. Er ist die am meisten anerkannte Stelle des Bergs Sinai aus der Bibel. Nach den Überlieferungen der Beduinen übergab Gott an dieser Stelle den Israeli die heiligen Gebote. Im dritten Jahrhundert vor Christus siedelten sich hier orthodoxe Christen an.

Als nächstes besichtigen Sie das Katharinenkloster auf dem Ausläufer des Berges. Erbaut zwischen 548 und 565 ist es der UNESCO zu Folge eines der ältesten christlichen Klöster der Welt, welche auch heutzutage noch in Betrieb sind. Betrachten Sie wundervolle Ikonen biblischer Figuren. Einige werden auf das 5. oder 6. Jahrhundert vor Christus zurückdatiert und viele stammen aus dem 12. und 13. Jahrhundert. Erfahren sie mehr über die Legende der heiligen Katharina und wie sie für ihren Glauben zu Tode gefoltert wurde, nachdem sie hunderte ihrer Anhänger zu Christen bekehrt hatte.

Inbegriffen

  • Transfer mit einem klimatisierten privaten Fahrzeug
  • Englisch sprechender Reisebegleiter
  • Stieg auf den Mosesberg
  • Besichtigung im Katharinenkloster
  • Beduinenführer beim Aufstieg
  • Flasche Mineralwasser pro Person
  • Alle Dienstleistungen und die lokalen Steuern

Nichtinbegriffen

  • Alle persönlichen Ausgaben gehen zu Ihren Lasten
  • Trinkgelder

Was sie zu beachten haben

  • Mitnehmen: Personalausweis oder Reisepass - Frühstückspaket Fotoapparat Warme Kleidung im Winter - Leichte Kleidung im Sommer - Sonnenbrille - Feste Schuhe
  • Ausflugstage: Jedentag außer Montag und Donnerstag
  • Abholung: 19:00 uhr
  • Einfache Stornierung: Dieser Ausflug kann bis zu 24 Stunden vor Beginn der Aktivität im Voraus für eine volle Rückerstattung storniert werden.

Verfügbarkeit Prüfen

Adults
(Age 12-90)
Children
(Age 3-11.99)
Infant
(Age > 2)

Bewertungen

Ausgezeichnet

5 / 5. 0

Score Aufschlüsselung
  • (5)
    (1)
  • (4)
    (0)
  • (3)
    (0)
  • (2)
    (0)
  • (1)
    (0)
Was unsere Reisende berichten 1 Bewertungen
  • Natalija Urbanaviciene

    Wir haben den Ausflug im Internet gebucht, es erfolgte eine schnelle Rückantwort per E-Mail mit einem Vorort-Termin an unserem Ankunftstag. Ein deutsch-sprechender Reiseleiter traf sich pünktlich mit uns (wir klärten alles ab, bezahlten und erhielten die Quittungen). Am vereinbarten Abend wurden wir pünktlich mit einem Minibus abgeholt (20.00 Uhr). Ein Reiseführer war für alle Fragen und Auskünfte mit dabei. Wir fuhren ca. 2,5 Std. bis zum Fuße des Mosesberges. Anschließend ging es per Fuß bis zum Gipfel des Berges (ca. 800 m Höhenunterschied sind zu bewältigen). Wir hatten für den Auf- und Abstieg einen Beduinen-Bergführer mit dabei (engl. sprechend). Ca. 4.00 Uhr waren wir auf dem Gipfel (2285 m) und sahen uns dann den herrlichen Sonnenaufgang an. Unser Bergführer hat sich um alles sehr gut gekümmert. Nach dem Abstieg haben wir dann noch das Katharinenkloster am Fuße des Berges besichtigt. Nach einem Frühstück am Ort war dann die Rückfahrt. Ankunft war dann ca. 12.30 Uhr im Hotel. Der Ausflug hat uns sehr gut gefallen, war aber auch sehr anstrengend. Der Ausflug ist auf jedenfall empfehlenswert (man muss aber gut zu Fuß unterwegs sein).