Überblick

  • Transport von Hurghada nach Luxor in einem klimatisierten Bus
  • Ein Rundgang durch die königlichen Gräber im Tal der Könige
  • Entdecken Sie die Schätze des Tempels der Hatshepsut
  • Erkunden Sie die gewaltige Anlage des Tempelkomplexes von Karnak und bewundern Sie die vielen Sehenswürdigkeiten
  • Werfen Sie einen Blick auf die Kolosse von Memnon
  • Sie haben eine Mittagspause und ein Mittagessen in einem schönen Restaurant.
  • Besuchen Sie den Papyrus Bazar & die Alabasterfabrik
  • Genießen Sie ein ägyptisches Mittagessen in einem lokalen Restaurant

Beschreibung

  • Dauer: 17 Stunden
  • Ort: Hurghada
  • Startpunkt: Hotels in Hurghada, Sahl Haschisch und Makadi
  • Endpunkt: Hotels in Hurghada, Sahl Haschisch und Makadi
  • Reiseleiter Sprachen: Deutsch - English - French

Sie werden in Hurghada durch einen klimatisierten Bus abgeholt und  Ihre Ausflug begonnen. Während der 4-stündigen von Hurghada nach Luxor Fahrt, wird Ihr Reiseleiter Ihnen von der Zivilisation und der Kultur Luxors erzählen.
 
Zuerst besichtigen Sie Tempel von Karnak, der größten Kultstätte, die je errichtet wurde. Ihr Reiseführer wird Sie durch die Ruinen der Stätte führen, die für fast 2000 Jahre eine Pilgerstätte war.
Danach geht es weiter über den Nil Fahrt und an dessen Westufer die Möglichkeit haben den dort befindlichen großen Tempel-Komplex mit seinen 63 königlichen Gräbern zu besichtigen.

Besuchen Sie dann den Tempel der Königin Hatschepsut in Deir el-Bahari ". Sie werden auch den Heiligen See sehen, in dem Pharaonen gewaschen wurden. Sehen Sie heute wunderschöne Ruinen geblieben, einst aber wurden Sie in all Ihrer Pracht erbaut für die einzige weibliche Herrscherin Ägyptens! Fahren Sie wieter zum die Kolosse von Memnon. Diese beiden riesigen Statuen, die auf ihren riesigen Granitböden sitzen und ruhen, sind die Wahrzeichen des Westufers. Sie werden in einem lokalen Restaurant speisen. Am Ende besuchen Sie das Tal der Könige, an dem die goldenen Schätze von König Tutanchamun zusammen mit den originalen Grabbeigaben noch liegen. Bewundern Sie die Zeichen, die die Felswände schmücken, die Hieroglyphen, die das Leben der Könige in langen Geschichten nachzeichnen.
 
Schließlich werden Sie zu Ihrem Hotel zurückgefahren.
 

Inbegriffen

  • Alle Transfers in einem klimatisierten Fahrzeug
  • Deutschsprachiger Ägyptologe
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Alkoholfreie Getränke während der Fahrt im Fahrzeug
  • Alle Eintrittsgebühren für die im Programm erwähnten Aktionen
  • Mittagessen während der Tour in einem ausgewählten Restaurant

Nichtinbegriffen

  • Getränke im Restaurant
  • Jegliche Zusätze; die nicht im Programm erwähnt werden
  • Flukkafahrt

Was sie zu beachten haben

  • Mitnehmen Reisepass mit Visum oder Personalausweis mit visum Aegyptens - Frühstückspaket - Fotoapparat - Warme Kleidung im Winter- Leichte Kleidung im Sommer - Sonnenbrille
  • Ausflugstage : Jeden Tag
  • Abholung: 5:00Uhr
  • Einfache Stornierung: Dieser Ausflug kann bis zu 24 Stunden vor Beginn der Aktivität im Voraus für eine volle Rückerstattung storniert werden

Verfügbarkeit Prüfen

Adults
(Age 11-90)
Children
(Age 3-10)
Infant
(Age < 2)

Bewertungen

Ausgezeichnet

4 / 5. 0

Score Aufschlüsselung
  • (5)
    (34)
  • (4)
    (5)
  • (3)
    (1)
  • (2)
    (0)
  • (1)
    (0)
Was unsere Reisende berichten 40 Bewertungen
  • Jeanine Hammer

    Die Fahrt nach Kairo ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert. Leider war der Aufenthalt an den einzelnen Stops zeitlich sehr begrenzt. Trotzdem ein sehr gelungener Ausflug!

  • ilona fast

    Super Ausflug der sich lohnt! Atemberaubend. Danke an Nader Hassan für die beste Reiseführung. Wir kommen wieder

  • Caroline Merkel

    “Lange Busfahrt für wunderschönen Tag in Luxor” Die Busfahrt ist das Manko des Ausfluges: 10h insgesamt bei den Straßenverhältnissen sind wirklich Kräftig zehrend. Dafür wurde man in Luxor durch die tollen Tempelanlagen entlohnt. Das Programm wird wie beschrieben eingehalten. Abholung erfolgte ohne Probleme. Wie in Kommentaren zuvor schon angemerkt, wird eine Nilfahrt optional angeboten für 10€ (war zwar schön, aber eine wirkliche Alternative gab es nicht). Auch der Besuch in der Alabaster-"Fabrik" um Einheimische zu unterstützen, war leider verlorene Zeit. Da man ständig um Trinkgeld gebeten wird, wäre es schöner, wenn man sich einfach dafür entscheiden könnte etwas zu spenden und dafür den Tag nur mit den Inhalten füllt, die bei diesem voll gepacktem Tag auch gebucht werden. Insgesamt war die Tour jedoch sehr schön und humorvoll gehalten durch unseren Guide Jasser. Man konnte viel lernen und Fragen waren jederzeit erwünscht. Vielen Dank!

  • Wolfgang Pein

    Super..pünktlich am Hotel los gefahren und einen schönen Tag verlebt. Unser Guide Yasser und der Fahrer Mohammed waren sehr nett. Für uns war es ein Erlebnis einen kleinen Teil von Ägypten in netter Begleitung zu erkunden.

  • Marco Klötzing

    “eine lange aber super interessante Tour” Der Tour-Guide hatte ein Studium in deutscher Sprache und ebenfalls in ägyptischer Geschichte abgeschlossen! Er konnte alle Fragen umfangreich beantworten und hat uns super betreut! Vielen Dank

  • frank lehmann

    ein super gelungener ausflug,von der abholung bis zum absetzen im hotel-alles super.unser guid mohammed tat alles um uns einen schönen tag zu bereiten.ich habe diese reise aufgrund vorheriger bewertungen gewählt und es war einfach nur klasse. dies ist eine ehrliche bewertung-kein fake ich war mit meinen bruder unterwegs und es hat uns sehr gut gefallen

  • Franziska Brandt

    “Der Ausflug nach Luxor ist absolut empfehlenswert.” Wir wurden um 4 Uhr morgens mit dem Bus abgeholt und nach 6h sind wir in Luxor angekommen, die lange Fahrtzeit kommt daher dass wir ein ziemlich außerhalb gelegenes Hotel hatten und noch 4 weitere Gäste abgeholt haben aus verschiedenen Hotels. Auf der Busfahrt wurden wir über das Land und die Leute informiert von einem Reiseleiter der sehr gut deutsch sprach! Nach der Ankunft haben wir den Karnak-Tempel besucht, danach ging es über den Nil mit einem Motorboot (die Fahrt kostet 10€ pro Person extra) und dann haben wir in einem Restaurant Mittag gegessen. Weiter ging es dann zu dem Tal der Könige, dort haben wir 3 Gräber besichtigt. Dann ging es weiter zu einer Werkstatt wo Alabaster verarbeitet wird und man auch etwas kaufen kann. Dann sind wir zu dem Tempel der Pharaonin Hatshepsut gefahren. Dann ging es wieder zurück um ca.16 Uhr und um ca.21 Uhr ist man wieder in Hurghada. Wir wurden die ganze Zeit mit genug Trinkwasser versorgt. Absolut empfehlenswert auch wegen dem Reiseleiter.

  • Thomas Neuendorf

    die Reise ist absolut empfehlenswert und es hat alles super geklappt. Pünktliche Abholung bei uns im Hotel. Viele super Tipps und Informationen on unserem TOP Reiseführer Nader. Nilkreuzfahrt bzw. das Übersetzen war mit einem Motorboot statt Segelboot. Das tat aber dem Erlebnis keinen Abbruch. Kostet 10,- Euro extra. Tolle Verpflegung unterwegs und die Eindrücke waren überwältigend. Haben auch auf der Fahrt viele nützliche und gute Informationen erhalten. Unser Reiseführer hat uns auch bei dem ein oder anderen Mitbringsel sehr geholfen, was wir sehr persönlich super fanden. Alles in allem kann man nur die Note 1 empfehlen, weil alles kleiner und persönlicher ist. Auch ein großes Kompliment an den Fahrer. Der hat top Arbeit verrichtet und war sehr sicher und zuverlässig. Herausragende Leistung von beiden.

  • Franziska Brandt

    “Der Ausflug nach Luxor ist absolut empfehlenswert.” Wir wurden um 4 Uhr morgens mit dem Bus abgeholt und nach 6h sind wir in Luxor angekommen, die lange Fahrtzeit kommt daher dass wir ein ziemlich außerhalb gelegenes Hotel hatten und noch 4 weitere Gäste abgeholt haben aus verschiedenen Hotels. Auf der Busfahrt wurden wir über das Land und die Leute informiert von einem Reiseleiter der sehr gut deutsch sprach! Nach der Ankunft haben wir den Karnak-Tempel besucht, danach ging es über den Nil mit einem Motorboot (die Fahrt kostet 10€ pro Person extra) und dann haben wir in einem Restaurant Mittag gegessen. Weiter ging es dann zu dem Tal der Könige, dort haben wir 3 Gräber besichtigt. Dann ging es weiter zu einer Werkstatt wo Alabaster verarbeitet wird und man auch etwas kaufen kann. Dann sind wir zu dem Tempel der Pharaonin Hatshepsut gefahren. Dann ging es wieder zurück um ca.16 Uhr und um ca.21 Uhr ist man wieder in Hurghada. Wir wurden die ganze Zeit mit genug Trinkwasser versorgt. Absolut empfehlenswert auch wegen dem Reiseleiter.

  • Christian Hoffmann

    Die Tour war anstrengend aber auf jeden Fall sehr sehenswert, was nur sehr belastend wahr ist diese verkaufsshow in dem Allabasta Laden am Ende in Luxor. Die Nil Tour kostet 10 €uro und kann man getrost mitmachen. Das Mittagessen in einem Cafe war nicht der Brüller aber genießbar.

  • Maika Rathmann

    Anstrengend, aber lohnenswert” Der Tag an sich war anstrengend, aber hat sich gelohnt. Leider wurde Zeit, die wir lieber bei den Sehenswürdigkeiten in Verkaufsangebote gesteckt (Papyrus Laden und ein Souvenier Laden) zusätzlich wurde eine Nil Fahrt für 10€ Angeboten.. Der Nil ist sehr vermüllt, die Aussicht auf die Stadt Luxor auf der einen und den eher dörflichen anderen Seite hat wirklich nix mit dem zu tun, was man sich im Kopf vorstellt.. :( So aber nun das positive.. Unser Ägyptologe Namens "Mozart" war sehr auf unser Wohlergehen aus und spendierte uns zwischendurch auch Getränke oder ein Eis. Er gab uns Tips und erzählte viele interessante Dinge zu der Geschichte Ägyptens. Die Busfahrt war völlig in Ordnung, Klimaanlage und Platz im Minivan. Mittagessen war in Form eines Buffets in einem Restaurant in Luxor. Achja und überall gibt es natürlich auch die netten Verkäufer, die erst nach dem 10. Nein aufhören dir etwas anzudrehen. ABER trotzdem war die Tour gut und würde sie weiter empfehlen.

  •  Nadja Köhler

    der Trip lohnt sich sehr, ist jedoch wirklich lang und straff organisiert. der letzte Straßenabschnitt auf dem Weg nach Luxor hat es wirklich in sich und ist nichts für jemand mit Rückenbeschwerden.

  • Anna Kuehl

    “Netter Guide, gut organisierte Tour” In Sachen Organisation hat alles gut funktioniert. Wir wurden pünktlich am Hotel abgeholt und wurden die ganze Fahrt über mit Wasser versorgt. Der Guide sprach deutsch und war sichtlich bemüht, uns Informationen über die Sehenswürdigkeiten zu geben. Vor Ort war die zeit erwartungsgemäß etwas knapp bemessen, was sich bei einer solchen Tour jedoch nicht vermeiden lässt.

  • Sabine

    Wir hatten uns im Vorfeld erkundigt, nach einem Ausflug nach Luxur und fanden dieses tolle Angebot. Gebucht haben wir dann online, vom Hotel aus. Wir nahmen dann, per Whats App, Kontakt auf und uns wurde immer super schnell geantwortet, wie alles so abläuft. Wir wurden, wie uns geschrieben, pünktlich um 5 Uhr morgens, abgeholt. Erst dachten wir an einen großen Reisebus, so wie wir das schon einmal mitgemacht haben, Dann war es aber ein Minibus und wir waren 8 Reisende, ein Fahrer und ein Reiseleiter. Diese Reise entwickelte sich zu einem wunderschönen Urlaubstag und unser Reiseleiter, Herr Motas (hoffe ich habe das richtig geschrieben, genannt auf Deutsch Herr Mozart ;-) ), war das Beste, was uns passieren konnte. Super nett, sehr kompetent und sehr hilfsbereit!!! Mit ihm würden wir, jederzeit, wieder einen Ausflug buchen. Der Kleinbus war gut klimatisiert, es gab Getränke und auch bei den Händlern, gute Hilfestellung. Danke, dass das alles so gut geklappt hat, wir haben uns sehr wohl und sicher gefühlt. Auch mit den anderen Reisenden haben wir uns gleich gut verstanden. Dieses Angebot können wir ehrlich weiterempfehlen!!!

  • Katrin Rohne & Torsten Lehmann

    “ein sehr anstrengender aber sehr schöner Tag” Wir wurden pünktlich abgeholt, es gab genügend Pausen. Die Fahrt dauert 5 Stunden pro Strecke. Der Guide sprach hervorragend Deutsch und hatte sehr viel Wissen, was er sehr gerne weitergab. Er versorgte uns mit Wasser auf der gesamten Tour. Das Restaurant war ganz schön, eine kleine Nilfahrt mit einem Motorboot, war mit 10 Euro extra definitiv ein Erlebnis. Luxor, mit dem Karnak Tempel war toll, so viel Geschichte, von dort ging es zum Tal der Könige. Der Ausflug ist definitiv empfehlenswert.

  • Irena

    Hello travellers! The trip from Hurghada to Luxor was absolutely amazing,we have seen many historical places,all day was full of many informations, loong day,from 5am till 10,30pm! Wear good outdoor shoes and light clothes;-), to have small money like "baksis"ready in the pocket. Big thanks to both guides eng/ge spoken, they were very kind,good and helpfull in every situation as to driver of the bus! It was special day and I have great memories! THANK YOU TO ALL TEAM!

  •  Dana Schillinger

    Wirklich ein toller Ausflug gewesen, trotz der Hitze! Die Tour ist sehr gut organisiert gewesen und wir hatten immer genügend Wasser zur Verfügung. Das ganze Team war einfach super!

  • Norbert Jozef Libera

    Wir haben das gesehen was wir wollten. Sehr gute Reiseletung. Wir haben ausführliches Info über das Land Ägypten bekommen sowie bevorstehende sehenwürdigkeiten, Für fühlten uns sicher Das war für uns wichtig !

  • A.Feider

    Es wurde alles gezeigt. Unser Reiseleiter hatte ein sehr großes fachliches Wissen über Ägypten und seine Geschichte. Alles wurde auf deutsch erklärt. Es ist ratsam, sich für den Ausflug eine Kopfbedeckung und Wasserspray mitzunehmen. Es ist sehr sonnig (heiß) und wenig Schatten. Die Reise ist sehr anstrengend. Für uns hat es insgesamt 18 Stunden gedauert. Würden wir kleinen Kindern nicht zumuten!!! Achtung!! Die Verkäufer an allen Sehenswürdigkeiten sind sehr aggressiv und wollen nur "bescheissen". Man wird sogar von mehren umzingelt. Wir fühlten uns sicher, da wir einen bewaffneten Zivilpolizisten dabei hatten.

  • Jessica Faraci

    Wir wurden pünktlich um 4:40 Uhr in unserem Hotel abgeholt. Es empfiehlt sich ein Lunchpaket vom Hotel mitzunehmen. Die Fahrt hat in einem kleinen klimatisierten Bus stattgefunden. Der Reiseleiter hat uns freundlich begrüßt. Nach einer Stunde Fahrt haben wir eine Pause an einem Café gemacht, anschließend ging es weiter bis nach Luxor. Während der Fahrt hat sich unser Reiseleiter zu uns nach hinten gesetzt und uns über die Geschichte Ägyptens erzählt und sämtliche Fragen auch zu aktuellen Themen beantwortet. Er hat sehr gut deutsch gesprochen und war zudem auch noch sehr humorvoll, weshalb es auch nicht langweilig wurde. Nach und nach sind wir dann die Sehenswürdigkeiten abgefahren. Wir haben vom Reiseleiter drei oder vier Mal kleine Wasserflaschen bekommen, allerdings war das für die Temperaturen draußen doch viel zu wenig. Unbedingt einen Hut und eigenes Wasser einpacken! Wir haben uns zu jeder Zeit sicher und gut aufgehoben gefühlt. Diese Tour ist wirklich empfehlenswert! DANKE!

  • Christian Tr

    Wünderschöner Ausflug nach Luxor. Allerdings gab es eine Verspätung beim Abholen und der deutschsprachige Reiseleiter/Ägyptologe ist erst in Luxor zu gestiegen. Was aber nicht weiter schlimm war, da wir alles trotz der Verspätung besichtigen konnten. Es wurde jede Sehenswürdigkeit vom Reiseleiter(Yasser) erklärt und anschließend konnten wir Fotos machen. Ägerlich war das man vor jeder Sehenswürdigkeit sich an den Händeln vorbei mogeln musste, die einen ihre Waren verkaufen wollten. Der Reiseleiter erkärte ausführlich jede Sehenwürdigkeit und Frage. Auch über Land und Leute in Oberägypten erzählte er. Die letzte Station war eine Alabaster Fabrik dort konnte man ein Souvenir kaufen wenn man wollte, der Reiseleiter gab uns dann auch noch ein Andenken. Alles in Allem war es ein anstregender aber auch sehr lohneswertes Ausflug den ich jedem empfehlen würde.

  • Nancy Michaelis

    Super schöner Ausflug, sehr gut organisiert. Viel gelernt bzw. Erfahrungen gesammelt. Sehr empfehlenswert. Essen im reservierten Restaurant war auch lecker (buffet). Die Nil fahrt auch sehr angenehm.

  • Sladjan

    Ausgezeichnete Tour und perfekt organisiert! Der Reiseführer spricht sehr gut Deutsch, gab uns viele interessante Informationen und war sehr nett. Die Nil Flussfahrt würde ich auch machen. Sehr Empfehlenswert

  • Hans-Peter Gräfe

    Der vereinbarte abholt Termin um 5:00 Uhr am Hotel wurde eingehalten. Dann begann eine lange Fahrt durch die Wüste. In Luxor angekommen, wurde als erstes der Karnak Tempel besichtigen. Unsere Reiseleiter Yasser Übermittelte uns viele historische Fakten. Weiter ging es mit einer Fahrt über den Nil. Danach gab es ein reichhaltiges Mittagsbuffet. Dann wurden eine Alabaster Manufactur und die Memnoskollose besichtigt. Weiter ging es dann ins Tal der Könige wo man drei Grabkammern ansehen konnte. Immer gab es hervorragende Informationen von Yasser. Zum Schluss schauten wir uns noch den Hatschepsuttempel an. Es war ein hervorragend organisierte Ausflug, der uns viele historische Informationen über das alte Ägypten übermittelte. Einen besonderen Dank an Yasser, der diesen Ausflug zu einem bleibenden Erlebnis gemacht hat.

  • Karina Ewald

    Ich war mit Amr, unseren Guide in Luxor!Der Tagestrip wurden dank der vielen Infos und der wunderschönen Eindrücke zu einem weiteren unvergesslichen Erlebnis in meinem Ägypten Urlaub.

  • Andreas Boehmer

    Leider wird man gehetzt (jeweils nur 20 Minuten zur freien Verfügung in den Tempeln), weil man noch in das blöde "Papyrus-Museum" & "Alabasterfabrik" zum Kaufen geschleust werden muss.. sehr schade!!

  • Thomas Horn

    Die Buchung und der Ablauf der ganzen Tour, waren wirklich hervorragend. Wer in Ägypten seinen Urlaub verbringt, sollte aufjedenfall über diesen Ausflug nach Luxor nachdenken. Kein geknipstes Bild kann einen die dort empfundene Atmosphäre geben. Unser Guide Nadar, hat uns wunderbar über das ganze Land, sowie die besuchten Sehenswürdigkeiten aufgeklärt. Die üblichen nervenden Straßenverkäufer sind allerdings unvermeidlich, da jene direkt vor den Attraktionen ihre Läden haben. Die zusätzliche buchbare Nilfahrt ist allerdings nicht wirklich empfehlenswert, aber eben kein muss bei dieser Tour. Summa summarum war es trotzdem excellent.

  • Andreas

    Ein unvergesslicher Ausflug. Der Transfer war etwas abenteuerlich, durch mehrere Militärkontrollen, überfüllte Straßen in den zwei Städten auf dem Weg, aber wir hatten nie Angst :) Wir hatten Glück, den Reiseführer Motaz zugewiesen bekommen zu haben. Anders als die Fahrer kann dieser fließend deutsch und erklärte uns nicht nur alle möglichen geschichtlichen Hintergründe, sondern konnte mit seinem umfassenden Wissen auch sämtliche Fragen beantworten, die uns in den Sinn kamen. Er war immer zur Stelle und hat sich um uns gekümmert. Macht auch unbedingt die optionale Fahrt über den Nil! Alle drei großen Stopps (Karnak-Tempel, Tal der Könige und Hatschepsut) sind absolut sehenswert. Am Ende gibts nen kurzen Fotostop bei den Kolossen von Memnon und dann geht es so gegen 16 Uhr wieder zurück. Wer Urlaub in Hurghada und an der Küste südlich davon Urlaub macht und diesen Ausflug nicht macht, der verpasst etwas!

  •  Nico Rump

    Wir haben im Dez 2017 zu zweit einen Ausflug von Hurghada nach Luxor gebucht als Privattour. Der kleine Aufpreis gegenüber der Bustour hat sich gelohnt. Zum einen dauerte die Fahrt nicht so lang und wir hatten den deutschsprachigen Guide in Luxor den ganzen Tag für uns. Die Tour war gut organisiert, der Fahrer war pünktlich und ist ordentlich gefahren, der Guide war freundlich und ist auf unsere Wünsche eingegangen (z.B. keine Alabasterhandwerker zu besuchen weil wir ohnehin nichts kaufen wollten) Der Kundenservice war auch gut. Unsere Fragen zum Ablauf im Vorfeld wurden beantwortet und die Barzahlung war erst fällig am Ende des Ausflugs. Insgesamt ein lohnender Tag ohne wirklich Kritikpunkte und besonders wenn man das erste Mal in Ägypten ist unbedingt zu empfehlen.

  • Janette Weselmann

    Ich habe den Ausflug nach Luxor sehr genossen. Unser Tourguide hat uns alles super erklärt und ist auch auf unsere Fragen eingegangen. Was ich auch sehr positiv fand, ist das wir eine kleine Gruppen von 6 Personen waren. Das finde ich persönlich viel besser, als wenn man mit 20 Personen unterwegs ist. Wo ich nicht so begeistert von war, war das Essen im Restaurant. Aber vielleicht ist das auch Geschmackssache. Aber alles in allem ein schöner Ausflug.

  • Anum Khan

    We really liked the trip, the tour guide was really great, he made sure my mum was comfortable and found places for her to rest in the tour. He explained everything very well and even had long discussions with my dad. I will definitely tell people about the tour!! Thank you,

  • Michael Kutswa

    Wir wurden pünktlich um 5 Uhr morgens abgeholt, nach der ca. 2,5 Stündigen Fahrt haben wir in Luxor den Karnak Tempel besucht. Unser Reiseführer Ahmed hat alles gut in Deutsch erklärt. Danach ging es zu einer Parfümerie (Verkaufsshow, aber nicht schlecht). Danach ging es mit dem Boot (10€ pro Person) weiter zum durchschnittlichen Mittagessen. Nach dem Mittagessen noch ein Besuch bei den Steinmetzen (Auch eine Unterhaltsame Verkaufsshow). Dann endlich in das Tal der Könige mit Besuch von drei Gräbern. Danach die lange Fahrt zurück. Die ganze Tour war sehr interessant und Kurzweilig.

  • Kim-Sarah

    Klasse Klasse Ausflug in einer kleinen Gruppe (4Leute) mit einem super Reiseleiter, der uns viele tolle Infos weitergereicht hat.

  • Bettina

    Wir haben mit "Ägypten Ausflüge" eine private Tagestour nach Luxor gebucht. Wir wurden zum verabredeten Zeitpunkt am Hotel abgeholt und wieder zurück gebracht. Unser Guide sowie unser Fahrer waren sehr nett und haben sich super um uns gekümmert! Ich kann diesen Anbieter wirklich weiter empfehlen! Er ist auch um einiges günstiger als die im Hotel angebotenen Ausflüge, unbedingt vergleichen!!! ;-) Auch den Transfer vom Hotel zum Flughafen haben wir über diese Firma gebucht, welcher auch reibungslos und einwandfrei geklappt hat! Danke für den schönen Ausflug und die unkomplizierte Buchung!

  • Dirk Fink

    “Toller Tag immer wieder” Der Ausflug war super von der Abholung am Hotel super pünktlich .Unser Reiseführer Motaz in Luxor war einfach top hat alles super erklärt und sich auch sonst um alles gekümmert immer wieder .

  • Christian Anschütz

    “Super Ausflug! Exzellente Reiseleitung!” War ein sehr schönes Ausflug nach Luxor. Wurden pünktlich am Hotel in Makadi Bay abgeholt und dann ging es nach einen weiteren Stopp Richtung Luxor (mit einer Pause in der Mitte). Der Reiseleiter war extrem kompetent und wußte unheimlich viel über das Land und die Geschichte und kannte quasi jede Ecke des Landes. Nach dem Karnak-Tempel haben wie die fakultative (aber unbedingt empfehlenswerte) Nil-Fahrt gemacht, danach ging es kurz zu den Kolossen von Memnon und anschließend zum Tempel der Königin Hatschepsut. Danach das Tal der Könige und die Handwerker. Immer mit spannenden Informationen vom Reiseleiter Mohamed! Wichtige Unteltilien neben der Kamera: Sonnencreme, Sonnenbrille und Hut - in Luxor werden es gerne auch über 40 Grad ;) Mohamed hat sich jederzeit um die Reisegruppe gekümmert und uns mit ausreichend Flüssigkeit versorgt. Auch wenn die lange Fahrt anstrengend (aber informativ) war, würde ich den Trip auf jeden Fall wieder machen!

  • Gonçalo Marinho

    “Awesome experience” This trip was totally worth it. I got the chance to see those places and monuments that I have seen as a kid on TV shows - Karnak temple, Valley of the Kings, Temple of Queen Hatshepsut and Colossi of Memnon. The guide Mohamed is a very friendly and knowledgeable man which added significant value to this trip. The two drivers drive quite fast at some parts of the track (outside the villages), but they were very calm and skilled drivers - so we were relaxed. We paid extra for the Nile cruise (120TL/pers.), and the tomb of Tutankhamun (50TL/pers.), both a totally must for us. This trip is also a good opportunity to see the "real" Egypt outside the resorts and touristic areas, as the long drive takes you through little villages and the countryside. Although, there was no time for stops here we certainly appreciated the view.

  • Dominik – Messkirch, Germany

    “VIP-AUSFLUG für 2 Personen” Das Fazit vorweg: Hervorragend und immer wieder gerne! Empfehlenswert! Los ging's früh morgens 5.00 Uhr mit der Abholung im Hotel. Auf Empfehlung des Veranstalters vor Ort hatten wir den bereits gebuchten Ausflug um einen Tag vorverlegt und hatten mit dieser Entscheidung voll ins Schwarze getroffen! Ein Tourguide für meine Freundin und mich - VIP-SERVICE :) Im gut klimatisierten Kleinbus mit zwei Reisegruppen (D/UK) a zwei Personen und vorsorglich zwei Fahrern ging es auf die rund vierstündige Fahrt nach Luxor. Während der englische Tourguide sich auf die wesentlichen Infos an seine Gäste beschränkte, war Mohammed über den gesamten Zeitrahmen hinweg kaum zu bremsen. Nach dem Besuch des Karnak Tempels und einer kurzen Nil-Bootsfahrt ging es zum Mittagessen und verdauen der ersten Infos zur Ägyptischen Geschichte und Mythologie. Mohammed hielt auch weitere Insiderinfos für uns bereit und stand Allzeit mit Rat und Tipps zur Seite.

  • Marcus – Switzerland

    “Gut, -1* da Kinder keine "Gratisgetränke" erhalten” Tolle Fahrer, netter Guide tolle aber sehr lange Tour. Unbedingt: - viel Wasser (3-5 Fl.) mitnehmen, bekamen erst nach 4-5h Fahrt erwas zu trinken angeboten. Kinder erhalten keine Getränke! - viel Kleingeld mitnehmen für Bakschisch - Gräber sind wunderschön und eindrucksvoll - im Juli nicht zu empfehlen, da die Hitze beissend und die Führung viel abverlangt - sehr sympathische Leute - Abholungszeit unbedingt durch schweizer Agentur 1 Tag vorher erfragen

  • Lena – Germany

    “Kultur mit vielen Infos” Ich habe bereits vor circa 5 Jahren einen Ausflug mit einer anderen Agentur nach Luxor gemacht. da mein Freund gerne mal hinwollte haben wir den positiven Bewertungen hier vertraut und einen Ausflug für den 30.5. gebucht! Was soll ich sagen, wir wurden nicht enttäuscht!!! Wir hatten das Glück gehabt eine privattour zu bekommen und hatten somit Mohamed ganz für uns alleine. So einen super Guide hatten wir noch nie bei einem Ausflug gehabt. Er hat uns sehr viele Informationen geliefert und uns viel über das Land und natürlich auch die Tempel, die besichtigt wurden, erklärt. Mohamed war einfach der beste! Ich bin froh den Ausflug nochmal gemacht zu haben, er ist mit dem damaligen überhaupt nicht zu vergleichen. Es gab viel mehr Informationen!