Überblick

  • Transport von Hurghada nach Luxor in einem klimatisierten Bus
  • Ein Rundgang durch die königlichen Gräber im Tal der Könige
  • Entdecken Sie die Schätze des Tempels der Hatshepsut
  • Erkunden Sie die gewaltige Anlage des Tempelkomplexes von Karnak und bewundern Sie die vielen Sehenswürdigkeiten
  • Werfen Sie einen Blick auf die Kolosse von Memnon
  • Sie haben eine Mittagspause und ein Mittagessen in einem schönen Restaurant.
  • Besuchen Sie den Papyrus Bazar & die Alabasterfabrik
  • Genießen Sie ein ägyptisches Mittagessen in einem lokalen Restaurant

Beschreibung

  • Dauer: 17 Stunden
  • Ort: Hurghada
  • Startpunkt: Hotels in El Gouna, Hurghada, Sahl Haschisch, Makadi und Safaga
  • Endpunkt: Hotels in El Gouna, Hurghada, Sahl Haschisch, Makadi und Safaga
  • Reiseleiter Sprachen: Deutsch - English

Sie werden in Hurghada durch einen klimatisierten Bus abgeholt und  Ihre Ausflug begonnen. Während der 4-stündigen von Hurghada nach Luxor Fahrt, wird Ihr Reiseleiter Ihnen von der Zivilisation und der Kultur Luxors erzählen, sowie Organisatorisches klären, wie etwa die Zeit, die Ihnen an den einzelnen Stationen zur Verfügung steht. Lehnen Sie sich bei einem gekühlten Getränk zurück und lauschen Sie den Erzählungen Ihres Reiseleiters.
 
Sie werden über den Nil fahren und an dessen Westufer die Möglichkeit haben den dort befindlichen großen Tempel-Komplex mit seinen 63 königlichen Gräbern zu besichtigen. Das Tal der Könige ist der Ort, an dem die goldenen Schätze des Königs Tutanchamun noch immer zusammen mit den originalen Grabbeigaben liegen. Bestaunen Sie die Zeichen, die die Felswände schmücken, die Hieroglyphen, die in langen Geschichten die Leben der Könige nachzeichnen.
 
“Der heiligste aller heiligen Orte“ nannte Hatshepsut einst Ihren Tempel. Der Totentempel von  Hatshepsut in Deir el-Bahari besteht aus drei treppenartigen Terrassen umgeben von reliefierten Skulpturen. Die drei Terrassen reichen bis zu 30m in die Höhe und sind durch Rampen miteinander verbunden, die einst von Gärten umringt waren. Wie es im alten Theben üblich war, ist der Anfang und das Ende einer jeden Rampe flankiert durch zwei Löwen, heute sieht man dies nur noch auf der mittleren Terrasse, die noch heute besteht. Die erste und älteste Königin wird auf den bemalten Wänden in unterschiedlichster Weise dargestellt: stehend, sitzend, sogar kniend. Betrachten Sie sie und lassen Sie sich verzaubern!
 
Am Ende dieses wundervollen Ausflugs werden Sie in einem lokalen Restaurant speisen. Genießen Sie ein schmackhaftes Gericht der ägyptischen Küche. Danach geht es weiter zum Tempel von Karnak, der größten Kultstätte, die je errichtet wurde. Erbaut zu Ehren der Götter Amun, Mut und Khonsu; hat dieser Platz immer noch das Potenzial all die Wunder der modernen Zeit zu überschatten. Ihr Reiseführer wird Sie durch die Ruinen der Stätte führen, die für fast 2000 Jahre eine Pilgerstätte war. Wandern Sie durch die Säulenhalle, die mit Ihren 134 Säulen immer noch weltweit der größte Raum eines religiösen Gebäudes ist. Lassen Sie sich Zeit!
 
Fahren Sie dann weiter zu den Kolossen von Memnon. Diese zwei gigantischen Statuen, sitzend und ruhend auf Ihren gewaltigen Granitsockeln, sind die Landmarken des Westufers. Im Rücken der Skulpturen finden sich lange Texte zu Amenhotep III. Auch die monumentalen Füße der Statuen sollten Sie sich einmal genauer ansehen, denn diese großen Figuren werden begleitet durch kleinere Darstellungen der königlichen Frau und Mutter. Im Anschluss werden Sie die Möglichkeit haben einen Bazar für Papyrus zu besuchen und eine Fabrik in der Alabaster (eine Marmorart) verarbeitet wird. Sie ist eine der berühmtesten Industrien in Luxor. Fragen Sie gern die freundlichen Bewohner von Luxor, sie werden sicher versuchen Ihnen all Ihre Fragen zu beantworten.
 
Schließlich werden Sie nach Hurghada zurückkehren.

Inbegriffen

  • Alle Transfers in einem klimatisierten Fahrzeug
  • Deutschsprachiger Ägyptologe
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Alkoholfreie Getränke während der Fahrt im Fahrzeug
  • Alle Eintrittsgebühren für die im Programm erwähnten Aktionen
  • Mittagessen während der Tour in einem ausgewählten Restaurant

Nichtinbegriffen

  • Getränke im Restaurant
  • Jegliche Zusätze; die nicht im Programm erwähnt werden
  • Flukkafahrt

Was sie zu beachten haben

  • Mitnehmen Reisepass mit Visum oder Personalausweis mit visum Aegyptens - Frühstückspaket - Fotoapparat - Warme Kleidung im Winter- Leichte Kleidung im Sommer - Sonnenbrille
  • Ausflugstage : Jeden Tag
  • Abholung: 5:00Uhr

Verfügbarkeit Prüfen


  • Erwachsene
  • Kind
  • Gesamtpreis

Bewertungen

Ausgezeichnet

4 / 5. 0

Score Aufschlüsselung
  • (5)
    (5)
  • (4)
    (1)
  • (3)
    (0)
  • (2)
    (0)
  • (1)
    (0)
Was unsere Reisende berichten 6 Bewertungen
  • Lena – Germany

    “Kultur mit vielen Infos” Ich habe bereits vor circa 5 Jahren einen Ausflug mit einer anderen Agentur nach Luxor gemacht. da mein Freund gerne mal hinwollte haben wir den positiven Bewertungen hier vertraut und einen Ausflug für den 30.5. gebucht! Was soll ich sagen, wir wurden nicht enttäuscht!!! Wir hatten das Glück gehabt eine privattour zu bekommen und hatten somit Mohamed ganz für uns alleine. So einen super Guide hatten wir noch nie bei einem Ausflug gehabt. Er hat uns sehr viele Informationen geliefert und uns viel über das Land und natürlich auch die Tempel, die besichtigt wurden, erklärt. Mohamed war einfach der beste! Ich bin froh den Ausflug nochmal gemacht zu haben, er ist mit dem damaligen überhaupt nicht zu vergleichen. Es gab viel mehr Informationen!

  • Marcus – Switzerland

    “Gut, -1* da Kinder keine "Gratisgetränke" erhalten” Tolle Fahrer, netter Guide tolle aber sehr lange Tour. Unbedingt: - viel Wasser (3-5 Fl.) mitnehmen, bekamen erst nach 4-5h Fahrt erwas zu trinken angeboten. Kinder erhalten keine Getränke! - viel Kleingeld mitnehmen für Bakschisch - Gräber sind wunderschön und eindrucksvoll - im Juli nicht zu empfehlen, da die Hitze beissend und die Führung viel abverlangt - sehr sympathische Leute - Abholungszeit unbedingt durch schweizer Agentur 1 Tag vorher erfragen

  • Dominik – Messkirch, Germany

    “VIP-AUSFLUG für 2 Personen” Das Fazit vorweg: Hervorragend und immer wieder gerne! Empfehlenswert! Los ging's früh morgens 5.00 Uhr mit der Abholung im Hotel. Auf Empfehlung des Veranstalters vor Ort hatten wir den bereits gebuchten Ausflug um einen Tag vorverlegt und hatten mit dieser Entscheidung voll ins Schwarze getroffen! Ein Tourguide für meine Freundin und mich - VIP-SERVICE :) Im gut klimatisierten Kleinbus mit zwei Reisegruppen (D/UK) a zwei Personen und vorsorglich zwei Fahrern ging es auf die rund vierstündige Fahrt nach Luxor. Während der englische Tourguide sich auf die wesentlichen Infos an seine Gäste beschränkte, war Mohammed über den gesamten Zeitrahmen hinweg kaum zu bremsen. Nach dem Besuch des Karnak Tempels und einer kurzen Nil-Bootsfahrt ging es zum Mittagessen und verdauen der ersten Infos zur Ägyptischen Geschichte und Mythologie. Mohammed hielt auch weitere Insiderinfos für uns bereit und stand Allzeit mit Rat und Tipps zur Seite.

  • Gonçalo Marinho

    “Awesome experience” This trip was totally worth it. I got the chance to see those places and monuments that I have seen as a kid on TV shows - Karnak temple, Valley of the Kings, Temple of Queen Hatshepsut and Colossi of Memnon. The guide Mohamed is a very friendly and knowledgeable man which added significant value to this trip. The two drivers drive quite fast at some parts of the track (outside the villages), but they were very calm and skilled drivers - so we were relaxed. We paid extra for the Nile cruise (120TL/pers.), and the tomb of Tutankhamun (50TL/pers.), both a totally must for us. This trip is also a good opportunity to see the "real" Egypt outside the resorts and touristic areas, as the long drive takes you through little villages and the countryside. Although, there was no time for stops here we certainly appreciated the view.

  • Christian Anschütz

    “Super Ausflug! Exzellente Reiseleitung!” War ein sehr schönes Ausflug nach Luxor. Wurden pünktlich am Hotel in Makadi Bay abgeholt und dann ging es nach einen weiteren Stopp Richtung Luxor (mit einer Pause in der Mitte). Der Reiseleiter war extrem kompetent und wußte unheimlich viel über das Land und die Geschichte und kannte quasi jede Ecke des Landes. Nach dem Karnak-Tempel haben wie die fakultative (aber unbedingt empfehlenswerte) Nil-Fahrt gemacht, danach ging es kurz zu den Kolossen von Memnon und anschließend zum Tempel der Königin Hatschepsut. Danach das Tal der Könige und die Handwerker. Immer mit spannenden Informationen vom Reiseleiter Mohamed! Wichtige Unteltilien neben der Kamera: Sonnencreme, Sonnenbrille und Hut - in Luxor werden es gerne auch über 40 Grad ;) Mohamed hat sich jederzeit um die Reisegruppe gekümmert und uns mit ausreichend Flüssigkeit versorgt. Auch wenn die lange Fahrt anstrengend (aber informativ) war, würde ich den Trip auf jeden Fall wieder machen!

  • Dirk Fink

    “Toller Tag immer wieder” Der Ausflug war super von der Abholung am Hotel super pünktlich .Unser Reiseführer Motaz in Luxor war einfach top hat alles super erklärt und sich auch sonst um alles gekümmert immer wieder .